HomeAktivitätenFAQs Karg Impulskreise

Karg Impulskreise: FAQs

Wissenswertes rund um den Ablauf von Impulskreis Fortbildungen

Sie überlegen, ob eine Fortbildung mit den Karg Impulskreisen ein geeigneter Weg für das Team Ihrer Kita oder Ihrer Schule sein könnte, um Basiswissen zum Thema Hochbegabung zu erwerben?

Hier finden Sie Antworten auf in dem Zusammenhang häufig gestellte Fragen!

Alle öffnen

  • Dauer?

     

    Wie lange dauert eine Karg Impulskreis Fortbildung?

     

    Die Impulskreise sind für eine Dauer von 3 bis 3,5 Stunden ausgelegt.

  • Kosten?

     

    Muss die Schule bzw. Kita für die Fortbildung etwas bezahlen?

     

    Die Karg Impulskreis Fortbildungen sind für die teilnehmenden Einrichtungen kostenlos. Sie werden zum Teil durch die kooperierenden Bundesländer (und hier verantwortliche Institutionen), zum Teil durch die Karg-Stiftung finanziert.

  • Optimale Gruppengröße?

     

    Die Karg Impulskreise sind für 6 bis 8 Teilnehmende ausgelegt – warum?

     

    Wesentliches Element der Karg Impulskreise ist der intensive Austausch der Teilnehmenden untereinander. In der Praxis haben sich daher Gruppengrößen von 6-8 Personen bewährt, um ein optimales gemeinsames Erlernen der Inhalte zu ermöglichen.

  • Maximale Gruppengröße?

     

    Sind die Karg Impulskreise auch mit größeren Gruppen durchführbar?

     

    Meistens gibt es in einer Institution eine Gruppe von Kolleg:innen, die sich intensiver mit dem Thema Begabtenförderung beschäftigt als andere. Deshalb ist es sinnvoll, die Fortbildung insbesondere jenen Kolleg:innen anzubieten, die in der Praxis am meisten mit der Thematik zu tun haben. Durch die empfohlene Gruppengröße von 6-8 Personen sind die Möglichkeiten für eine Teilnahme des gesamten Kollegiums bzw. Teams daher beschränkt. In Einzelfällen kann es jedoch sinnvoll sein, mehrere Impulskreis Fortbildungen parallel anzubieten (z.B. im Rahmen eines pädagogischen Tages).

  • Begleitmaterial?

     

    Gibt es begleitendes Material für die Karg Impulskreise?

     

    Zur Nachbereitung der Fortbildung erhalten alle Teilnehmenden ein Begleitheft, in dem alle Informationen anschaulich zusammengefasst sind. Sie müssen also während der Fortbildung selbst nicht mitschreiben.

  • Veranstaltungsort?

     

    Wo finden die Karg Impulskreis Fortbildungen statt?

     

    Im Idealfall finden die Fortbildungen bei Ihnen in der Einrichtung (Schule/Kita) statt – unsere Moderator:innen kommen gerne zu Ihnen. In Ausnahmefällen ist auch eine digitale Umsetzung möglich.

  • Terminvereinbarung?

     

    Wo kann ich einen Termin für eine Impulskreis Fortbildung anfragen?

     

    Die Karg Impulskreise Schule werden zum Teil über die Fortbildungskataloge der pädagogischen Landesinstitute in den Bundesländern angeboten. Wenden Sie sich ansonsten gerne an:  Karen Johannmeyer  oder  Marielle Liebert.

     

    Für die Karg Impulskreise Kita nehmen Sie bitte Kontakt auf mit: 
    Dr. Nadine Seddig.

  • Vorbereitung (Raumausstattung - Organisation - Erwartungen)?

     

    Was muss ich als Kita bzw. Schule vorbereiten?

     

    Raumausstattung
    Für die Karg Impulskreise wird ein Raum mit einem großen Tisch benötigt, an dem ca. 9 Personen ungestört arbeiten können. In Grundschulen und Kitas sind Stühle in Sitzhöhe für Erwachsene von Vorteil. Eine weitere technische Ausstattung ist nicht erforderlich. Ein paar einfache Getränke für die Teilnehmenden sind willkommen.

     

    Organisation
    Bitte schicken Sie im Vorfeld eine Liste aller Teilnehmenden an den bzw. die Moderator:in und gewähren Sie ihm bzw. ihr bereits eine Weile vor Beginn der Fortbildung Zugang zum Veranstaltungsraum, um das Material passend auslegen zu können.

     

    Erwartungen
    Informieren Sie bitte die teilnehmenden Kolleg:innen, dass sie mit den Karg Impulskreisen kein klassischer Input erwartet, sondern ein kommunikatives, partizipatives Fortbildungsinstrument.

  • Qualifizierung zur Karg Impulskreis Moderator:in?

     

    Wie werde ich Karg Impulskreis Moderator:in?

     

    Karg Impulskreise Schule:
    Die meisten unserer Moderator:innen führen die Karg Impulskreise Schule innerhalb der Fortbildungsstrukturen ihres Bundeslandes durch. Darüber hinaus gibt es einige freie Moderator:innen, die über Vermittlung durch die Karg-Stiftung im Einsatz sind. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an   Karen Johannmeyer  oder  Carina Mnich.

     

    Karg Impulskreise Kita:
    Es finden regelmäßig Schulungen zur Qualifizierung als Karg Impulskreis Kita Moderator:in statt. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:  Dr. Nadine Seddig.

schliessen XAktivitäten auf einen Blick

Aktivitäten

  • Karg Aktivitäten

    Mit unseren Angeboten zur verbesserten Information und Qualifizierung von Kita, Schule und Beratungsstellen bringen wir das Bildungssystem in der Begabtenförderung voran: Karg Campus, Karg Impulskreise, Karg Partner Projekte, Karg Fachmedien.

  • Karg Fachmedien

    Unsere Publikationen bieten Grundlagen- und Professionswissen zum Thema Hochbegabung und orientieren in der Begabtenförderung.

  • Karg Campus

    Unser Qualifizierungskonzept ermöglicht Kitas, Schulen und Beratungsstellen die Entwicklung in der Begabtenförderung. Die Karg Campus Projekte schaffen in den Bundesländern nachhaltige Angebote und Strukturen zur Förderung Hochbegabter.

  • Karg Impulskreise

    Unsere interaktive Fortbildungsmethode orientiert pädagogische und psychologische Fachkräfte im Finden und Fördern Hochbegabter. Wir bilden Moderatorinnen und Moderatoren aus, die in den landeseigenen Fortbildungssystemen vieler Bundesländer Grundlagenwissen der Begabtenförderung vermitteln.

  • Karg Partner

    In Modellprojekten finden wir mit unseren Partnern in Bildungspraxis und -wissenschaft Antworten auf Zukunftsfragen in der Begabtenförderung.

Karg Fachmedien Karg Campus Karg Impulskreise Karg Partner